Posts Tagged 'Musik'

„We all have our own ways of being powerful.“ – Interview with Beth Ditto // She’s Mercedes

Foto: Richard Pflaume Erschienen am 06. Oktober 2017 auf She’s Mercedes Online. This interview is also available in English Sängerin und Powerfrau Beth Ditto im Interview über Musik, Karriere und Auszeiten. 17 Jahre lang war Beth Ditto die Frontfrau der

/ No comments

„We all have our own ways of being powerful.“ – Interview with Beth Ditto // She’s Mercedes

Foto: Richard Pflaume Erschienen am 06. Oktober 2017 auf She’s Mercedes Online. This interview is also available in English Sängerin und Powerfrau Beth Ditto im Interview über Musik, Karriere und Auszeiten. 17 Jahre lang war Beth Ditto die Frontfrau der

/ No comments

NEWMEN – AFTERSOON. Ein retrospektivischer Strudel in Ton & Bild

Frankfurter Lieblingsband samt Herzmann schmeißen mit dem neuen Track „Aftersoon“ heute gleichzeitig auch einen grandiosen Clip aufs musikalische Parkett. Verantwortlich für den neuesten visuellen Bildstrudel von NEWMEN sind Michael und Markus Weicker, ebenfalls zwei liebe Menschen, die zudem auch noch

/ No comments

NEWMEN – AFTERSOON. Ein retrospektivischer Strudel in Ton & Bild

Frankfurter Lieblingsband samt Herzmann schmeißen mit dem neuen Track „Aftersoon“ heute gleichzeitig auch einen grandiosen Clip aufs musikalische Parkett. Verantwortlich für den neuesten visuellen Bildstrudel von NEWMEN sind Michael und Markus Weicker, ebenfalls zwei liebe Menschen, die zudem auch noch

/ No comments

Kino-Tipp: Montage of Heck – Die (Kurt Cobain-) Doku des Jahres!

Diese Dokumentation verspricht schon jetzt eines der großen Highlights dieses Jahres zu werden – und wahrscheinlich katapultiert sie uns alle gleichzeitig mit einem ziemlich lauten Paukenschlag zurück in die 90er Jahre. Als Kurt Cobain starb, ging für viele eine Welt

/ No comments

Kino-Tipp: Montage of Heck – Die (Kurt Cobain-) Doku des Jahres!

Diese Dokumentation verspricht schon jetzt eines der großen Highlights dieses Jahres zu werden – und wahrscheinlich katapultiert sie uns alle gleichzeitig mit einem ziemlich lauten Paukenschlag zurück in die 90er Jahre. Als Kurt Cobain starb, ging für viele eine Welt

/ No comments

Irgendwo „Dazwischen“ – Ein Mixtape

Bild: Screenshot Tocotronic – Prolog Wochen voller Trubel und Geschäftigkeit liegen hinter mir. Planung und Durchführung eines Filmfests sind nämlich längst kein Zusckerschlecken und weitaus weniger glamourös als so mancher denken mag. Nichts da mit rotem Teppich, Hände schütteln und

/ No comments

Irgendwo „Dazwischen“ – Ein Mixtape

Bild: Screenshot Tocotronic – Prolog Wochen voller Trubel und Geschäftigkeit liegen hinter mir. Planung und Durchführung eines Filmfests sind nämlich längst kein Zusckerschlecken und weitaus weniger glamourös als so mancher denken mag. Nichts da mit rotem Teppich, Hände schütteln und

/ No comments

2014 – That´s it! Ein Rückblick.

365 Tage voller Erlebnisse, Entscheidungen, Zufälle, lieber Menschen und inzwischen Erinnerungen. eigentlich wollte ich mir den Jahresrückblick ja sparen. Schließlich neigt das menschliche Hirn ja ohnehin dazu Vergangenes zu beschönigen und somit alles im Filter der rosaroten Erinnerungs-Brille zu verzerren.

/ No comments

2014 – That´s it! Ein Rückblick.

365 Tage voller Erlebnisse, Entscheidungen, Zufälle, lieber Menschen und inzwischen Erinnerungen. eigentlich wollte ich mir den Jahresrückblick ja sparen. Schließlich neigt das menschliche Hirn ja ohnehin dazu Vergangenes zu beschönigen und somit alles im Filter der rosaroten Erinnerungs-Brille zu verzerren.

/ No comments

Stille Töne. Das Herbst-Mixtape.

Die letzten Tage und Wochen hatten es teilweise echt in sich. Dauerarbeit auf gefühlten 100 verschiedenen Baustellen inklusive entsprechender Abgaben, dazu kommen private Feiern, wie Hochzeiten und Geburtstage, persönliche Streits und eine fiese Erkältung. Das alles sorgt gerade in der

/ No comments

Stille Töne. Das Herbst-Mixtape.

Die letzten Tage und Wochen hatten es teilweise echt in sich. Dauerarbeit auf gefühlten 100 verschiedenen Baustellen inklusive entsprechender Abgaben, dazu kommen private Feiern, wie Hochzeiten und Geburtstage, persönliche Streits und eine fiese Erkältung. Das alles sorgt gerade in der

/ No comments

La vie est belle. Sonntag

Eigentlich wäre es wieder einmal an der Zeit für einen längeren Artikel, ein paar wild-verquere Gedankengänge oder wie es für den Sonntag eigentlich angefacht ist, einen neuen Beitrag zur Kategorie „Sonntagshelden“. Doch draußen scheint die Sonne und beglückt uns endlich

/ No comments

La vie est belle. Sonntag

Eigentlich wäre es wieder einmal an der Zeit für einen längeren Artikel, ein paar wild-verquere Gedankengänge oder wie es für den Sonntag eigentlich angefacht ist, einen neuen Beitrag zur Kategorie „Sonntagshelden“. Doch draußen scheint die Sonne und beglückt uns endlich

/ No comments

Videopremiere: NEWMEN – OVERBOARD. Ein Debüt mit Mehrwert.

Stolz wie Bolle, mit hüpfendem Herz in der Brust und fast ein wenig sprachlos. Zumindest letzteres erlebt man bei mir nur in absoluten Ausnahmefällen … umso bedeutender, wenn es also tatsächlich einmal passiert. Der Grund dafür betrifft mich eigentlich nicht einmal

/ No comments

Videopremiere: NEWMEN – OVERBOARD. Ein Debüt mit Mehrwert.

Stolz wie Bolle, mit hüpfendem Herz in der Brust und fast ein wenig sprachlos. Zumindest letzteres erlebt man bei mir nur in absoluten Ausnahmefällen … umso bedeutender, wenn es also tatsächlich einmal passiert. Der Grund dafür betrifft mich eigentlich nicht einmal

/ No comments

Auf dem Plattenspieler: MØ – No Mythologies to Follow

Elektronischer Mädchen-Pop ist nicht wirklich eine stehende Kategorie, mal ganz davon abgesehen, dass der Begriff nicht gerade sonderlich emanzipiert daherkommt. Mein Herzmann z.B. verwendet dieses Pseudonym grundsätzlich auch eher mit einer hochgezogenen Augenbraue, wenn ihm bei Betreten meiner Wohnung wieder

/ No comments

Auf dem Plattenspieler: MØ – No Mythologies to Follow

Elektronischer Mädchen-Pop ist nicht wirklich eine stehende Kategorie, mal ganz davon abgesehen, dass der Begriff nicht gerade sonderlich emanzipiert daherkommt. Mein Herzmann z.B. verwendet dieses Pseudonym grundsätzlich auch eher mit einer hochgezogenen Augenbraue, wenn ihm bei Betreten meiner Wohnung wieder

/ No comments

Chanson, Girls Pop & Grunge – Das Frühlingsmixtape

Irgendwo zwischen Neu und Alt, lauen Nächten und Vogelgezwitscher im violetten Licht des Sonnenaufgangs. Es ist Frühling, die Gefühle pulsieren im Herzen und strömen bis in deinen Kopf hinein. Verstand und Emotionen gehen jetzt wieder Hand in Hand. Wieso sollten

/ No comments

Chanson, Girls Pop & Grunge – Das Frühlingsmixtape

Irgendwo zwischen Neu und Alt, lauen Nächten und Vogelgezwitscher im violetten Licht des Sonnenaufgangs. Es ist Frühling, die Gefühle pulsieren im Herzen und strömen bis in deinen Kopf hinein. Verstand und Emotionen gehen jetzt wieder Hand in Hand. Wieso sollten

/ No comments

Zwischen Liebesbriefen, Libertatia & schlechtem Timing. Das Hallo-2014-Mixtape

Nachdem das neue Jahr nun schon einen ganze 31 Tage alt und auch der letzte Jahreswechselstress allmählich ad acta gelegt ist, wird es Zeit für etwas inspirative Entspannung zu sorgen, um die restlichen 354 mit so viel Motivation wie möglich

/ No comments

Zwischen Liebesbriefen, Libertatia & schlechtem Timing. Das Hallo-2014-Mixtape

Nachdem das neue Jahr nun schon einen ganze 31 Tage alt und auch der letzte Jahreswechselstress allmählich ad acta gelegt ist, wird es Zeit für etwas inspirative Entspannung zu sorgen, um die restlichen 354 mit so viel Motivation wie möglich

/ No comments

Winterblues Mixtape – Von starken Frauen und „neuen Männern“

Winterblues. Chaos im Kopf. Wobei, ist es wirklich Chaos? Draußen nur Kälte und Dunkelheit, überlegst du zwei Mal, ehe du das Haus verlässt. Viel gemütlicher scheint es ohnehin auf dem warmen, heimeligen Sofa. Gleichzeitig merkst du, wie mit jeder ruhigen

/ No comments

Winterblues Mixtape – Von starken Frauen und „neuen Männern“

Winterblues. Chaos im Kopf. Wobei, ist es wirklich Chaos? Draußen nur Kälte und Dunkelheit, überlegst du zwei Mal, ehe du das Haus verlässt. Viel gemütlicher scheint es ohnehin auf dem warmen, heimeligen Sofa. Gleichzeitig merkst du, wie mit jeder ruhigen

/ No comments

„I wanna be everything that I’m not“

Manchmal rotierst du wie wild vor dich hin, weißt eigentlich kaum noch wo vorne, wo hinten ist. Der Tag erstickt in Arbeit und Pflichten, bevor er überhaupt richtig angefangen hat. Der Druck, der hinterlistig auf deinen Schultern lastet, gibt dir

/ No comments

„I wanna be everything that I’m not“

Manchmal rotierst du wie wild vor dich hin, weißt eigentlich kaum noch wo vorne, wo hinten ist. Der Tag erstickt in Arbeit und Pflichten, bevor er überhaupt richtig angefangen hat. Der Druck, der hinterlistig auf deinen Schultern lastet, gibt dir

/ No comments

Im Zweifel für den Zweifel. Das Herbst-Mixtape

Manchmal scheint es sie tatsächlich zu geben, diese Momente, in denen sich nach langem Chaos alles schlussendlich zusammenfügt. Es kommt zusammen, was zusammengehört: egal ob es sich dabei um Menschen, Gedanken oder Ideen handelt. Wie man es am Ende geschafft

/ No comments

Im Zweifel für den Zweifel. Das Herbst-Mixtape

Manchmal scheint es sie tatsächlich zu geben, diese Momente, in denen sich nach langem Chaos alles schlussendlich zusammenfügt. Es kommt zusammen, was zusammengehört: egal ob es sich dabei um Menschen, Gedanken oder Ideen handelt. Wie man es am Ende geschafft

/ No comments

„Heartbeat“: ein melancholisch-euphorisches Spätsommer-Mixtape

Du hörst einen Ton, ein zweiter folgt, es wird eine Melodie daraus. Sie bleibt dir im Kopf, schwingt nach und auf einmal ertappst du dich dabei, dass du diesen einen ganz bestimmten Song immer wieder vor dich hinsummst. Ohrwurm, Dauerschleife,

/ One Comment

„Heartbeat“: ein melancholisch-euphorisches Spätsommer-Mixtape

Du hörst einen Ton, ein zweiter folgt, es wird eine Melodie daraus. Sie bleibt dir im Kopf, schwingt nach und auf einmal ertappst du dich dabei, dass du diesen einen ganz bestimmten Song immer wieder vor dich hinsummst. Ohrwurm, Dauerschleife,

/ One Comment

Wolkenverhangene Tage – Lethargie im Kopf

Es gibt diese Tage, an denen hängst du irgendwie in der Luft. Weißt nicht vor, nicht zurück? Wandelst durch die Wohnung, von der Küche ins Wohnzimmer und zurück. Kaum sitzt du, bist du wieder in Bewegung und trittst dabei trotzdem

/ No comments

Wolkenverhangene Tage – Lethargie im Kopf

Es gibt diese Tage, an denen hängst du irgendwie in der Luft. Weißt nicht vor, nicht zurück? Wandelst durch die Wohnung, von der Küche ins Wohnzimmer und zurück. Kaum sitzt du, bist du wieder in Bewegung und trittst dabei trotzdem

/ No comments

Bitte in Dauerschleife: NEWMEN // SUNHOUSE EP

Ein Beitrag, der einmal nicht durch zu viele Worte sprechen soll. 5 Frankfurter. 1 Leidenschaft: die Musik. Das Ergebnis ist die Band NEWMEN. Der Sound: Eine wunderbare Mischung aus Dreampop, Neo Wave und Noise. Klingt gut? Hört sich noch viel

/ One Comment

Bitte in Dauerschleife: NEWMEN // SUNHOUSE EP

Ein Beitrag, der einmal nicht durch zu viele Worte sprechen soll. 5 Frankfurter. 1 Leidenschaft: die Musik. Das Ergebnis ist die Band NEWMEN. Der Sound: Eine wunderbare Mischung aus Dreampop, Neo Wave und Noise. Klingt gut? Hört sich noch viel

/ One Comment

Endlich Sommer. Ein Mixtape

Sommer! Sommer! Sommer! Endlich! Sonnenstrahlen auf der Haut. Ein leichter Schweißfilm im Nacken, dank dem sich, mit jedem kleinen Windzug eine laue Brise über de Haut legt. Das Gefühl von sanftem Gras unter den Füßen oder noch besser, sie gleich

/ No comments

Endlich Sommer. Ein Mixtape

Sommer! Sommer! Sommer! Endlich! Sonnenstrahlen auf der Haut. Ein leichter Schweißfilm im Nacken, dank dem sich, mit jedem kleinen Windzug eine laue Brise über de Haut legt. Das Gefühl von sanftem Gras unter den Füßen oder noch besser, sie gleich

/ No comments

„Feel it all around“ – Die kleinen Momente

Die Gedanken fahren Achterbahn, doch gleichzeitig scheint der Kopf vollkommen leer. Man will vor Worten nur so sprudeln, doch die Stimme bleibt stumm, das Papier weiß. Zu viele Pflichten, zu viele To Do´s und andere Gegebenheiten von außen. Wir rennen

/ No comments

„Feel it all around“ – Die kleinen Momente

Die Gedanken fahren Achterbahn, doch gleichzeitig scheint der Kopf vollkommen leer. Man will vor Worten nur so sprudeln, doch die Stimme bleibt stumm, das Papier weiß. Zu viele Pflichten, zu viele To Do´s und andere Gegebenheiten von außen. Wir rennen

/ No comments

Musikalische Neuentdeckung: Butterclock

Heute entdeckt bei artschoolvets, hat mich Butterclock direkt nach beim ersten Reinhören gepackt. Seitdem läuft die EP „First Prom“meiner Namensvetterin rauf und runter. Laura Clock ist Berlinerin und seit 14. Februar beim Label Fantasy Music auf der musikalischen Bildfläche unterwegs.

/ No comments

Musikalische Neuentdeckung: Butterclock

Heute entdeckt bei artschoolvets, hat mich Butterclock direkt nach beim ersten Reinhören gepackt. Seitdem läuft die EP „First Prom“meiner Namensvetterin rauf und runter. Laura Clock ist Berlinerin und seit 14. Februar beim Label Fantasy Music auf der musikalischen Bildfläche unterwegs.

/ No comments

Sonntagsphilosophien

Sonntagabend. Das Wochenende fast vorbei. Endlich ein paar Sonnenstrahlen, die sich durch die anhaltend grässliche Winterstimmung kämpfen. Es fühlt sich fast wie Frühling an. Die Gedanken treiben vor sich hin, haben kein bestimmtes Ziel, suchen auch keines. Eigentlich könnte man

/ No comments

Sonntagsphilosophien

Sonntagabend. Das Wochenende fast vorbei. Endlich ein paar Sonnenstrahlen, die sich durch die anhaltend grässliche Winterstimmung kämpfen. Es fühlt sich fast wie Frühling an. Die Gedanken treiben vor sich hin, haben kein bestimmtes Ziel, suchen auch keines. Eigentlich könnte man

/ No comments

Hirn statt Haut. Ein Mini-Pladoyer gegen die die Infantilisierung von Weiblichkeit

Bilder via Vimeo Die Frau – die schöne Frau – das ideale Werbeimage. Kaum ein Plakat von dem uns nicht eine schlanke, dank Photoshop und Bildretusche idealisierte Femme Fatale entgegen lächelt. Kaum eine Werbung im TV, in der nicht ein

/ One Comment

Hirn statt Haut. Ein Mini-Pladoyer gegen die die Infantilisierung von Weiblichkeit

Bilder via Vimeo Die Frau – die schöne Frau – das ideale Werbeimage. Kaum ein Plakat von dem uns nicht eine schlanke, dank Photoshop und Bildretusche idealisierte Femme Fatale entgegen lächelt. Kaum eine Werbung im TV, in der nicht ein

/ One Comment

„If you’re in love beneath the pain“ – Verfaulte Äpfel

Das LICHTER Filmfest ist rum, der Stress damit vorbei. Endlich Zeit für neue Gedankenspiele und virtuellen Output…. So jedenfalls der Plan… Am Ende kam es doch ganz anders. Während ich im Anschluss an das Festival „nur“ mit fieser Müdigkeit zu

/ 2 Comments

„If you’re in love beneath the pain“ – Verfaulte Äpfel

Das LICHTER Filmfest ist rum, der Stress damit vorbei. Endlich Zeit für neue Gedankenspiele und virtuellen Output…. So jedenfalls der Plan… Am Ende kam es doch ganz anders. Während ich im Anschluss an das Festival „nur“ mit fieser Müdigkeit zu

/ 2 Comments

Montagmorgen.

  MSMR – Fantasy   Montagmorgen, mit dem Kopf noch in anderen Sphären. Die Realität noch ein paar Minuten ausblenden, sich zurücklehnen, die Augen schließen und das Sein sein lassen. Das sind sie, diese wenigen Momente, in denen nichts wichtig

/ No comments

Montagmorgen.

  MSMR – Fantasy   Montagmorgen, mit dem Kopf noch in anderen Sphären. Die Realität noch ein paar Minuten ausblenden, sich zurücklehnen, die Augen schließen und das Sein sein lassen. Das sind sie, diese wenigen Momente, in denen nichts wichtig

/ No comments

„And my heart is here right next to me“ – GRIMES

Seit Kurzem in Dauerschleife auf dem iPod und in der iTunes Library: Grimes. Eher zufällig über den Clip zu Vanessa gestolpert, folgten im Handumdrehen „Genesis“ und „Oblivion“. Das aktuelle Album der aus Kanada stammenden Band gehört inzwischen zu den favorisierten

/ 3 Comments

„And my heart is here right next to me“ – GRIMES

Seit Kurzem in Dauerschleife auf dem iPod und in der iTunes Library: Grimes. Eher zufällig über den Clip zu Vanessa gestolpert, folgten im Handumdrehen „Genesis“ und „Oblivion“. Das aktuelle Album der aus Kanada stammenden Band gehört inzwischen zu den favorisierten

/ 3 Comments

Wochenend-Tracklist

Zwei Songs, die ich seit gestern in Dauerschleife höre. Über beide bin ich eher zufällig gestolpert. Der eine ist den unendlichen Weiten des WWW geschuldet, der andere meiner iTunes-Bibliothek. Beide schaffen einen Sound wie aus anderen Sphären, bei dem die

/ 2 Comments

Wochenend-Tracklist

Zwei Songs, die ich seit gestern in Dauerschleife höre. Über beide bin ich eher zufällig gestolpert. Der eine ist den unendlichen Weiten des WWW geschuldet, der andere meiner iTunes-Bibliothek. Beide schaffen einen Sound wie aus anderen Sphären, bei dem die

/ 2 Comments