Musik

Ein Gefühl von Freiheit. Interview und Fotoshooting mit Cassandra Steen // She´s Mercedes

Erschienen am 14. Dezember 2016 auf She´s Mercedes Cassandra Steen ist eine feste Größe in der deutschen Musikszene. Wir haben die Sängerin in einem W111 Cabriolet durch Stuttgart begleitet. Zwischen Weißenhofsiedlung und Weihnachtsmarkt erzählt sie uns von ihrer Arbeit, ihrem

/ No comments

Ein Gefühl von Freiheit. Interview und Fotoshooting mit Cassandra Steen // She´s Mercedes

Erschienen am 14. Dezember 2016 auf She´s Mercedes Cassandra Steen ist eine feste Größe in der deutschen Musikszene. Wir haben die Sängerin in einem W111 Cabriolet durch Stuttgart begleitet. Zwischen Weißenhofsiedlung und Weihnachtsmarkt erzählt sie uns von ihrer Arbeit, ihrem

/ No comments

NEWMEN – AFTERSOON. Ein retrospektivischer Strudel in Ton & Bild

Frankfurter Lieblingsband samt Herzmann schmeißen mit dem neuen Track „Aftersoon“ heute gleichzeitig auch einen grandiosen Clip aufs musikalische Parkett. Verantwortlich für den neuesten visuellen Bildstrudel von NEWMEN sind Michael und Markus Weicker, ebenfalls zwei liebe Menschen, die zudem auch noch

/ No comments

NEWMEN – AFTERSOON. Ein retrospektivischer Strudel in Ton & Bild

Frankfurter Lieblingsband samt Herzmann schmeißen mit dem neuen Track „Aftersoon“ heute gleichzeitig auch einen grandiosen Clip aufs musikalische Parkett. Verantwortlich für den neuesten visuellen Bildstrudel von NEWMEN sind Michael und Markus Weicker, ebenfalls zwei liebe Menschen, die zudem auch noch

/ No comments

Irgendwo „Dazwischen“ – Ein Mixtape

Bild: Screenshot Tocotronic – Prolog Wochen voller Trubel und Geschäftigkeit liegen hinter mir. Planung und Durchführung eines Filmfests sind nämlich längst kein Zusckerschlecken und weitaus weniger glamourös als so mancher denken mag. Nichts da mit rotem Teppich, Hände schütteln und

/ No comments

Irgendwo „Dazwischen“ – Ein Mixtape

Bild: Screenshot Tocotronic – Prolog Wochen voller Trubel und Geschäftigkeit liegen hinter mir. Planung und Durchführung eines Filmfests sind nämlich längst kein Zusckerschlecken und weitaus weniger glamourös als so mancher denken mag. Nichts da mit rotem Teppich, Hände schütteln und

/ No comments

Clip Crush: Sergei Polunin tanzt für Hozier

Sonntag, kurz vor Mittag. Die Sonne schimmert durch den Vorhang und kitzelt dein Gesicht. Wo warst du die letzten Monate bloß? Zufrieden kuschelst du dich noch ein weniger tiefer in das Kopfkissen und rollst dich gleichzeitig fest in die Decke

/ No comments

Clip Crush: Sergei Polunin tanzt für Hozier

Sonntag, kurz vor Mittag. Die Sonne schimmert durch den Vorhang und kitzelt dein Gesicht. Wo warst du die letzten Monate bloß? Zufrieden kuschelst du dich noch ein weniger tiefer in das Kopfkissen und rollst dich gleichzeitig fest in die Decke

/ No comments

Stille Töne. Das Herbst-Mixtape.

Die letzten Tage und Wochen hatten es teilweise echt in sich. Dauerarbeit auf gefühlten 100 verschiedenen Baustellen inklusive entsprechender Abgaben, dazu kommen private Feiern, wie Hochzeiten und Geburtstage, persönliche Streits und eine fiese Erkältung. Das alles sorgt gerade in der

/ No comments

Stille Töne. Das Herbst-Mixtape.

Die letzten Tage und Wochen hatten es teilweise echt in sich. Dauerarbeit auf gefühlten 100 verschiedenen Baustellen inklusive entsprechender Abgaben, dazu kommen private Feiern, wie Hochzeiten und Geburtstage, persönliche Streits und eine fiese Erkältung. Das alles sorgt gerade in der

/ No comments

WIN WIN WIN: 2x MØ – No Mythologies to Follow auf Vinyl

Vor Kurzem erst habe ich euch die wunderbare Musik von MØ aufs Auge gedrückt. Die Dänin, die mit ihrem Debütalbum „No Mythologies to Follow“ von einigen bereits als die nächste Grimes gehandelt wird, begeistert durch herrlich skandinavischen Synth-Pop, zumindest wenn man das

/ 5 Comments

WIN WIN WIN: 2x MØ – No Mythologies to Follow auf Vinyl

Vor Kurzem erst habe ich euch die wunderbare Musik von MØ aufs Auge gedrückt. Die Dänin, die mit ihrem Debütalbum „No Mythologies to Follow“ von einigen bereits als die nächste Grimes gehandelt wird, begeistert durch herrlich skandinavischen Synth-Pop, zumindest wenn man das

/ 5 Comments

La vie est belle. Sonntag

Eigentlich wäre es wieder einmal an der Zeit für einen längeren Artikel, ein paar wild-verquere Gedankengänge oder wie es für den Sonntag eigentlich angefacht ist, einen neuen Beitrag zur Kategorie „Sonntagshelden“. Doch draußen scheint die Sonne und beglückt uns endlich

/ No comments

La vie est belle. Sonntag

Eigentlich wäre es wieder einmal an der Zeit für einen längeren Artikel, ein paar wild-verquere Gedankengänge oder wie es für den Sonntag eigentlich angefacht ist, einen neuen Beitrag zur Kategorie „Sonntagshelden“. Doch draußen scheint die Sonne und beglückt uns endlich

/ No comments

Videopremiere: NEWMEN – OVERBOARD. Ein Debüt mit Mehrwert.

Stolz wie Bolle, mit hüpfendem Herz in der Brust und fast ein wenig sprachlos. Zumindest letzteres erlebt man bei mir nur in absoluten Ausnahmefällen … umso bedeutender, wenn es also tatsächlich einmal passiert. Der Grund dafür betrifft mich eigentlich nicht einmal

/ No comments

Videopremiere: NEWMEN – OVERBOARD. Ein Debüt mit Mehrwert.

Stolz wie Bolle, mit hüpfendem Herz in der Brust und fast ein wenig sprachlos. Zumindest letzteres erlebt man bei mir nur in absoluten Ausnahmefällen … umso bedeutender, wenn es also tatsächlich einmal passiert. Der Grund dafür betrifft mich eigentlich nicht einmal

/ No comments

Auf dem Plattenspieler: MØ – No Mythologies to Follow

Elektronischer Mädchen-Pop ist nicht wirklich eine stehende Kategorie, mal ganz davon abgesehen, dass der Begriff nicht gerade sonderlich emanzipiert daherkommt. Mein Herzmann z.B. verwendet dieses Pseudonym grundsätzlich auch eher mit einer hochgezogenen Augenbraue, wenn ihm bei Betreten meiner Wohnung wieder

/ No comments

Auf dem Plattenspieler: MØ – No Mythologies to Follow

Elektronischer Mädchen-Pop ist nicht wirklich eine stehende Kategorie, mal ganz davon abgesehen, dass der Begriff nicht gerade sonderlich emanzipiert daherkommt. Mein Herzmann z.B. verwendet dieses Pseudonym grundsätzlich auch eher mit einer hochgezogenen Augenbraue, wenn ihm bei Betreten meiner Wohnung wieder

/ No comments

Chanson, Girls Pop & Grunge – Das Frühlingsmixtape

Irgendwo zwischen Neu und Alt, lauen Nächten und Vogelgezwitscher im violetten Licht des Sonnenaufgangs. Es ist Frühling, die Gefühle pulsieren im Herzen und strömen bis in deinen Kopf hinein. Verstand und Emotionen gehen jetzt wieder Hand in Hand. Wieso sollten

/ No comments

Chanson, Girls Pop & Grunge – Das Frühlingsmixtape

Irgendwo zwischen Neu und Alt, lauen Nächten und Vogelgezwitscher im violetten Licht des Sonnenaufgangs. Es ist Frühling, die Gefühle pulsieren im Herzen und strömen bis in deinen Kopf hinein. Verstand und Emotionen gehen jetzt wieder Hand in Hand. Wieso sollten

/ No comments

First Kiss. Ein Video von Tatia PIlieva

Man nehme 20 Fremde, würfle sie zu 10 willkürlichen Paaren zusammen und bitte sie darum, sich zum ersten Mal vor der Kamera zu küssen. Das Ergebnis ist ein Video, dass sich über den heutigen Tag in Windeseile im Netz verbreitet

/ No comments

First Kiss. Ein Video von Tatia PIlieva

Man nehme 20 Fremde, würfle sie zu 10 willkürlichen Paaren zusammen und bitte sie darum, sich zum ersten Mal vor der Kamera zu küssen. Das Ergebnis ist ein Video, dass sich über den heutigen Tag in Windeseile im Netz verbreitet

/ No comments

Zwischen Liebesbriefen, Libertatia & schlechtem Timing. Das Hallo-2014-Mixtape

Nachdem das neue Jahr nun schon einen ganze 31 Tage alt und auch der letzte Jahreswechselstress allmählich ad acta gelegt ist, wird es Zeit für etwas inspirative Entspannung zu sorgen, um die restlichen 354 mit so viel Motivation wie möglich

/ No comments

Zwischen Liebesbriefen, Libertatia & schlechtem Timing. Das Hallo-2014-Mixtape

Nachdem das neue Jahr nun schon einen ganze 31 Tage alt und auch der letzte Jahreswechselstress allmählich ad acta gelegt ist, wird es Zeit für etwas inspirative Entspannung zu sorgen, um die restlichen 354 mit so viel Motivation wie möglich

/ No comments

Frohe Weihnachten!

Auch die Dame verabschiedet sich allmählich in die Feiertage. Das Jahresende naht und allmählich merken wir wohl alle, dass die Akkus leer sind. Was käme da geeigneter als ein paar faule Tage bei der Familie, vollgepackt mit leckerem Essen, gutem

/ No comments

Frohe Weihnachten!

Auch die Dame verabschiedet sich allmählich in die Feiertage. Das Jahresende naht und allmählich merken wir wohl alle, dass die Akkus leer sind. Was käme da geeigneter als ein paar faule Tage bei der Familie, vollgepackt mit leckerem Essen, gutem

/ No comments

Filmtipp: Inside Llewyn Davis + Verlosung

Bilder: offizielle Homepage Greenwich Village Anfang der 1960er Jahre. Es ist jene Zeit, in der Größen wi Bob Dylan ihren Anfang finden. Und kurz bevor dieses große Genie der Musikgeschichte mit seiner Gitarre auf der Bühne Platz nehmen wird, erhebt

/ 2 Comments

Filmtipp: Inside Llewyn Davis + Verlosung

Bilder: offizielle Homepage Greenwich Village Anfang der 1960er Jahre. Es ist jene Zeit, in der Größen wi Bob Dylan ihren Anfang finden. Und kurz bevor dieses große Genie der Musikgeschichte mit seiner Gitarre auf der Bühne Platz nehmen wird, erhebt

/ 2 Comments

Winterblues Mixtape – Von starken Frauen und „neuen Männern“

Winterblues. Chaos im Kopf. Wobei, ist es wirklich Chaos? Draußen nur Kälte und Dunkelheit, überlegst du zwei Mal, ehe du das Haus verlässt. Viel gemütlicher scheint es ohnehin auf dem warmen, heimeligen Sofa. Gleichzeitig merkst du, wie mit jeder ruhigen

/ No comments

Winterblues Mixtape – Von starken Frauen und „neuen Männern“

Winterblues. Chaos im Kopf. Wobei, ist es wirklich Chaos? Draußen nur Kälte und Dunkelheit, überlegst du zwei Mal, ehe du das Haus verlässt. Viel gemütlicher scheint es ohnehin auf dem warmen, heimeligen Sofa. Gleichzeitig merkst du, wie mit jeder ruhigen

/ No comments

„I wanna be everything that I’m not“

Manchmal rotierst du wie wild vor dich hin, weißt eigentlich kaum noch wo vorne, wo hinten ist. Der Tag erstickt in Arbeit und Pflichten, bevor er überhaupt richtig angefangen hat. Der Druck, der hinterlistig auf deinen Schultern lastet, gibt dir

/ No comments

„I wanna be everything that I’m not“

Manchmal rotierst du wie wild vor dich hin, weißt eigentlich kaum noch wo vorne, wo hinten ist. Der Tag erstickt in Arbeit und Pflichten, bevor er überhaupt richtig angefangen hat. Der Druck, der hinterlistig auf deinen Schultern lastet, gibt dir

/ No comments

Im Zweifel für den Zweifel. Das Herbst-Mixtape

Manchmal scheint es sie tatsächlich zu geben, diese Momente, in denen sich nach langem Chaos alles schlussendlich zusammenfügt. Es kommt zusammen, was zusammengehört: egal ob es sich dabei um Menschen, Gedanken oder Ideen handelt. Wie man es am Ende geschafft

/ No comments

Im Zweifel für den Zweifel. Das Herbst-Mixtape

Manchmal scheint es sie tatsächlich zu geben, diese Momente, in denen sich nach langem Chaos alles schlussendlich zusammenfügt. Es kommt zusammen, was zusammengehört: egal ob es sich dabei um Menschen, Gedanken oder Ideen handelt. Wie man es am Ende geschafft

/ No comments

„Heartbeat“: ein melancholisch-euphorisches Spätsommer-Mixtape

Du hörst einen Ton, ein zweiter folgt, es wird eine Melodie daraus. Sie bleibt dir im Kopf, schwingt nach und auf einmal ertappst du dich dabei, dass du diesen einen ganz bestimmten Song immer wieder vor dich hinsummst. Ohrwurm, Dauerschleife,

/ One Comment

„Heartbeat“: ein melancholisch-euphorisches Spätsommer-Mixtape

Du hörst einen Ton, ein zweiter folgt, es wird eine Melodie daraus. Sie bleibt dir im Kopf, schwingt nach und auf einmal ertappst du dich dabei, dass du diesen einen ganz bestimmten Song immer wieder vor dich hinsummst. Ohrwurm, Dauerschleife,

/ One Comment

Bahnhofsviertelnacht FFM – Bahnhof, Banken, Rotlicht

15. August 2013: Und jährlich grüßt die Bahnhofsviertelnacht. Einmal pro Jahr, traditionell im August lädt Frankfurts wildestes Multi-Kulti-Viertel zur nächtlichen Erkundung ein. Zwischen Bankentürmen, Rotlicht und Frankfurter Urgesteinen gibt es wieder einiges zu schmunzeln, wenn die Touristen sich an die

/ No comments

Bahnhofsviertelnacht FFM – Bahnhof, Banken, Rotlicht

15. August 2013: Und jährlich grüßt die Bahnhofsviertelnacht. Einmal pro Jahr, traditionell im August lädt Frankfurts wildestes Multi-Kulti-Viertel zur nächtlichen Erkundung ein. Zwischen Bankentürmen, Rotlicht und Frankfurter Urgesteinen gibt es wieder einiges zu schmunzeln, wenn die Touristen sich an die

/ No comments

Wolkenverhangene Tage – Lethargie im Kopf

Es gibt diese Tage, an denen hängst du irgendwie in der Luft. Weißt nicht vor, nicht zurück? Wandelst durch die Wohnung, von der Küche ins Wohnzimmer und zurück. Kaum sitzt du, bist du wieder in Bewegung und trittst dabei trotzdem

/ No comments

Wolkenverhangene Tage – Lethargie im Kopf

Es gibt diese Tage, an denen hängst du irgendwie in der Luft. Weißt nicht vor, nicht zurück? Wandelst durch die Wohnung, von der Küche ins Wohnzimmer und zurück. Kaum sitzt du, bist du wieder in Bewegung und trittst dabei trotzdem

/ No comments

Bitte in Dauerschleife: NEWMEN // SUNHOUSE EP

Ein Beitrag, der einmal nicht durch zu viele Worte sprechen soll. 5 Frankfurter. 1 Leidenschaft: die Musik. Das Ergebnis ist die Band NEWMEN. Der Sound: Eine wunderbare Mischung aus Dreampop, Neo Wave und Noise. Klingt gut? Hört sich noch viel

/ One Comment

Bitte in Dauerschleife: NEWMEN // SUNHOUSE EP

Ein Beitrag, der einmal nicht durch zu viele Worte sprechen soll. 5 Frankfurter. 1 Leidenschaft: die Musik. Das Ergebnis ist die Band NEWMEN. Der Sound: Eine wunderbare Mischung aus Dreampop, Neo Wave und Noise. Klingt gut? Hört sich noch viel

/ One Comment

Endlich Sommer. Ein Mixtape

Sommer! Sommer! Sommer! Endlich! Sonnenstrahlen auf der Haut. Ein leichter Schweißfilm im Nacken, dank dem sich, mit jedem kleinen Windzug eine laue Brise über de Haut legt. Das Gefühl von sanftem Gras unter den Füßen oder noch besser, sie gleich

/ No comments

Endlich Sommer. Ein Mixtape

Sommer! Sommer! Sommer! Endlich! Sonnenstrahlen auf der Haut. Ein leichter Schweißfilm im Nacken, dank dem sich, mit jedem kleinen Windzug eine laue Brise über de Haut legt. Das Gefühl von sanftem Gras unter den Füßen oder noch besser, sie gleich

/ No comments

Frankfurt a.M. – Home is where your Heart is

Viel gab es zu tun in den letzten Wochen. Alte Dinge fanden ihr Ende, neue stehen Hufe scharrend in den Startlöchern. Vieles hab ich im Moment noch gar nicht richtig realisiert. Dazwischen tummelt sich das ein oder andere Perlchen, dass

/ One Comment

Frankfurt a.M. – Home is where your Heart is

Viel gab es zu tun in den letzten Wochen. Alte Dinge fanden ihr Ende, neue stehen Hufe scharrend in den Startlöchern. Vieles hab ich im Moment noch gar nicht richtig realisiert. Dazwischen tummelt sich das ein oder andere Perlchen, dass

/ One Comment

„Feel it all around“ – Die kleinen Momente

Die Gedanken fahren Achterbahn, doch gleichzeitig scheint der Kopf vollkommen leer. Man will vor Worten nur so sprudeln, doch die Stimme bleibt stumm, das Papier weiß. Zu viele Pflichten, zu viele To Do´s und andere Gegebenheiten von außen. Wir rennen

/ No comments

„Feel it all around“ – Die kleinen Momente

Die Gedanken fahren Achterbahn, doch gleichzeitig scheint der Kopf vollkommen leer. Man will vor Worten nur so sprudeln, doch die Stimme bleibt stumm, das Papier weiß. Zu viele Pflichten, zu viele To Do´s und andere Gegebenheiten von außen. Wir rennen

/ No comments

Musikalische Neuentdeckung: Butterclock

Heute entdeckt bei artschoolvets, hat mich Butterclock direkt nach beim ersten Reinhören gepackt. Seitdem läuft die EP „First Prom“meiner Namensvetterin rauf und runter. Laura Clock ist Berlinerin und seit 14. Februar beim Label Fantasy Music auf der musikalischen Bildfläche unterwegs.

/ No comments

Musikalische Neuentdeckung: Butterclock

Heute entdeckt bei artschoolvets, hat mich Butterclock direkt nach beim ersten Reinhören gepackt. Seitdem läuft die EP „First Prom“meiner Namensvetterin rauf und runter. Laura Clock ist Berlinerin und seit 14. Februar beim Label Fantasy Music auf der musikalischen Bildfläche unterwegs.

/ No comments

Grunge trifft Hochglanz: Saint Laurent Music Project

„Clean ist in.“ Ein Motto, das in unserer aktuellen Gegenwart längst nicht mehr in der Form gilt, wie vielleicht noch ein paar Jahren. Wir haben längst die scheinheilige Fassade diverser Hochglanzkampganen enttarnt. Auf Dauer langweilt das perfekt Schöne eben und

/ No comments

Grunge trifft Hochglanz: Saint Laurent Music Project

„Clean ist in.“ Ein Motto, das in unserer aktuellen Gegenwart längst nicht mehr in der Form gilt, wie vielleicht noch ein paar Jahren. Wir haben längst die scheinheilige Fassade diverser Hochglanzkampganen enttarnt. Auf Dauer langweilt das perfekt Schöne eben und

/ No comments

SCHIRN at Night. Kultur trifft Party. Yoko trifft Peches

Über die anstehende Ausgabe von SCHIRN at Night habe ich zwar erst heute Vormittag auf Supreme Mag geschwärmt, aber als Frankfurter Mädel mit besonderem Herz für ein wenig städtisches Lokalkolorit darf ich einen heimischen Veranstaltungstipp gerne auch mal doppelt gesetzt

/ No comments

SCHIRN at Night. Kultur trifft Party. Yoko trifft Peches

Über die anstehende Ausgabe von SCHIRN at Night habe ich zwar erst heute Vormittag auf Supreme Mag geschwärmt, aber als Frankfurter Mädel mit besonderem Herz für ein wenig städtisches Lokalkolorit darf ich einen heimischen Veranstaltungstipp gerne auch mal doppelt gesetzt

/ No comments

Sonntagsphilosophien

Sonntagabend. Das Wochenende fast vorbei. Endlich ein paar Sonnenstrahlen, die sich durch die anhaltend grässliche Winterstimmung kämpfen. Es fühlt sich fast wie Frühling an. Die Gedanken treiben vor sich hin, haben kein bestimmtes Ziel, suchen auch keines. Eigentlich könnte man

/ No comments

Sonntagsphilosophien

Sonntagabend. Das Wochenende fast vorbei. Endlich ein paar Sonnenstrahlen, die sich durch die anhaltend grässliche Winterstimmung kämpfen. Es fühlt sich fast wie Frühling an. Die Gedanken treiben vor sich hin, haben kein bestimmtes Ziel, suchen auch keines. Eigentlich könnte man

/ No comments

Hirn statt Haut. Ein Mini-Pladoyer gegen die die Infantilisierung von Weiblichkeit

Bilder via Vimeo Die Frau – die schöne Frau – das ideale Werbeimage. Kaum ein Plakat von dem uns nicht eine schlanke, dank Photoshop und Bildretusche idealisierte Femme Fatale entgegen lächelt. Kaum eine Werbung im TV, in der nicht ein

/ One Comment

Hirn statt Haut. Ein Mini-Pladoyer gegen die die Infantilisierung von Weiblichkeit

Bilder via Vimeo Die Frau – die schöne Frau – das ideale Werbeimage. Kaum ein Plakat von dem uns nicht eine schlanke, dank Photoshop und Bildretusche idealisierte Femme Fatale entgegen lächelt. Kaum eine Werbung im TV, in der nicht ein

/ One Comment

„If you’re in love beneath the pain“ – Verfaulte Äpfel

Das LICHTER Filmfest ist rum, der Stress damit vorbei. Endlich Zeit für neue Gedankenspiele und virtuellen Output…. So jedenfalls der Plan… Am Ende kam es doch ganz anders. Während ich im Anschluss an das Festival „nur“ mit fieser Müdigkeit zu

/ 2 Comments

„If you’re in love beneath the pain“ – Verfaulte Äpfel

Das LICHTER Filmfest ist rum, der Stress damit vorbei. Endlich Zeit für neue Gedankenspiele und virtuellen Output…. So jedenfalls der Plan… Am Ende kam es doch ganz anders. Während ich im Anschluss an das Festival „nur“ mit fieser Müdigkeit zu

/ 2 Comments

Zwischen „Thin Rope“ & „Big Skip“ D E N A hoch 2 trifft LCMDF

Ich bin D E N A-Fan. Das dürfte inzwischen auch der letzte mitbekommen haben. Vor Kurzem erst wieder gab´s Gelegenheit, die Frau mit dem coolen Vibe im Zoom Club Frankfurt live zu sehen zu. – Danke an dieser Stelle an

/ 2 Comments

Zwischen „Thin Rope“ & „Big Skip“ D E N A hoch 2 trifft LCMDF

Ich bin D E N A-Fan. Das dürfte inzwischen auch der letzte mitbekommen haben. Vor Kurzem erst wieder gab´s Gelegenheit, die Frau mit dem coolen Vibe im Zoom Club Frankfurt live zu sehen zu. – Danke an dieser Stelle an

/ 2 Comments

Montagmorgen.

  MSMR – Fantasy   Montagmorgen, mit dem Kopf noch in anderen Sphären. Die Realität noch ein paar Minuten ausblenden, sich zurücklehnen, die Augen schließen und das Sein sein lassen. Das sind sie, diese wenigen Momente, in denen nichts wichtig

/ No comments

Montagmorgen.

  MSMR – Fantasy   Montagmorgen, mit dem Kopf noch in anderen Sphären. Die Realität noch ein paar Minuten ausblenden, sich zurücklehnen, die Augen schließen und das Sein sein lassen. Das sind sie, diese wenigen Momente, in denen nichts wichtig

/ No comments

Lazy Sunday Mood

Physisch zurück in der Heimat mit dem Kopf noch nicht ganz aus Berlin zurück, dazu den Trubel der vergangenen Woche noch in den Knochen. Heute steht Entspannung auf dem Programm. Die Seele baumeln und einmal alle Fünfe gerade sein lassen.

/ No comments

Lazy Sunday Mood

Physisch zurück in der Heimat mit dem Kopf noch nicht ganz aus Berlin zurück, dazu den Trubel der vergangenen Woche noch in den Knochen. Heute steht Entspannung auf dem Programm. Die Seele baumeln und einmal alle Fünfe gerade sein lassen.

/ No comments

We’re doing the Best, with What We’ve Got

Es ist Sonntag: Wieder eine Woche die zu Ende geht, ein verhältnismäßig ruhiges Wochenende findet seinen Ausklang. Einen leichten Hangover in den Knochen wird der Tag eingekuschelt auf dem Sofa verbracht, etwas gelesen, viel Musik gehört. Das Jahr geht rasenden

/ One Comment

We’re doing the Best, with What We’ve Got

Es ist Sonntag: Wieder eine Woche die zu Ende geht, ein verhältnismäßig ruhiges Wochenende findet seinen Ausklang. Einen leichten Hangover in den Knochen wird der Tag eingekuschelt auf dem Sofa verbracht, etwas gelesen, viel Musik gehört. Das Jahr geht rasenden

/ One Comment

Musikalisches Dreierlei bei Urban Outfitters Frankfurt

Diese Woche steht Frankfurt im Zeichen der Musik. Am Sonntag finden die MTV European Music Awards statt und damit wurde auch seit vergangenen Samstag die Music Week eingeläutet. Passend dazu versorgt der hiesige Urban Outfitters Store den Geschmack fernab von

/ No comments

Musikalisches Dreierlei bei Urban Outfitters Frankfurt

Diese Woche steht Frankfurt im Zeichen der Musik. Am Sonntag finden die MTV European Music Awards statt und damit wurde auch seit vergangenen Samstag die Music Week eingeläutet. Passend dazu versorgt der hiesige Urban Outfitters Store den Geschmack fernab von

/ No comments

„Ich kauf „mir“ morgen die Welt“: Gute-Laune-Trash-Mood-Sonntag

Outfit: Pullover, Holzarmreif – H&M; Rock, Rucksack – Monki – Boots – Vagabond; Mütze – American Apparel; Goldarmreif – COS; Strumpfhose – ???; Lippenstift – M.A.C (Viva la Glam: Nicki Minaj)   Es gibt sie diese seltenen Tage, an denen

/ No comments

„Ich kauf „mir“ morgen die Welt“: Gute-Laune-Trash-Mood-Sonntag

Outfit: Pullover, Holzarmreif – H&M; Rock, Rucksack – Monki – Boots – Vagabond; Mütze – American Apparel; Goldarmreif – COS; Strumpfhose – ???; Lippenstift – M.A.C (Viva la Glam: Nicki Minaj)   Es gibt sie diese seltenen Tage, an denen

/ No comments

„But it´s a Chance not a Chance to miss“

Es gibt diese Monate, in denen der Alltagstrott einen fest im Griff hat. Man hetzt, arbeitet To-Do-Listen ab und hat mehr als einmal das Bedürfnis sich mindestens zwei zu teilen. Am Ende des Tages schließlich kommt das Grübeln und man

/ One Comment

„But it´s a Chance not a Chance to miss“

Es gibt diese Monate, in denen der Alltagstrott einen fest im Griff hat. Man hetzt, arbeitet To-Do-Listen ab und hat mehr als einmal das Bedürfnis sich mindestens zwei zu teilen. Am Ende des Tages schließlich kommt das Grübeln und man

/ One Comment

D E N A meets KOONS – „Koons at Night“ am 08. September

Bild via SCHIRN: D EN A Koons at Night in Schirn & Liebieghaus am 8. September 2012 ab 20 Uhr © D E N A Am kommenden Samstag, den 8. September 2012 steht eine neue Ausgabe von „SCHIRN at Night“

/ One Comment

D E N A meets KOONS – „Koons at Night“ am 08. September

Bild via SCHIRN: D EN A Koons at Night in Schirn & Liebieghaus am 8. September 2012 ab 20 Uhr © D E N A Am kommenden Samstag, den 8. September 2012 steht eine neue Ausgabe von „SCHIRN at Night“

/ One Comment

„And my heart is here right next to me“ – GRIMES

Seit Kurzem in Dauerschleife auf dem iPod und in der iTunes Library: Grimes. Eher zufällig über den Clip zu Vanessa gestolpert, folgten im Handumdrehen „Genesis“ und „Oblivion“. Das aktuelle Album der aus Kanada stammenden Band gehört inzwischen zu den favorisierten

/ 3 Comments

„And my heart is here right next to me“ – GRIMES

Seit Kurzem in Dauerschleife auf dem iPod und in der iTunes Library: Grimes. Eher zufällig über den Clip zu Vanessa gestolpert, folgten im Handumdrehen „Genesis“ und „Oblivion“. Das aktuelle Album der aus Kanada stammenden Band gehört inzwischen zu den favorisierten

/ 3 Comments

Wochenend-Tracklist

Zwei Songs, die ich seit gestern in Dauerschleife höre. Über beide bin ich eher zufällig gestolpert. Der eine ist den unendlichen Weiten des WWW geschuldet, der andere meiner iTunes-Bibliothek. Beide schaffen einen Sound wie aus anderen Sphären, bei dem die

/ 2 Comments

Wochenend-Tracklist

Zwei Songs, die ich seit gestern in Dauerschleife höre. Über beide bin ich eher zufällig gestolpert. Der eine ist den unendlichen Weiten des WWW geschuldet, der andere meiner iTunes-Bibliothek. Beide schaffen einen Sound wie aus anderen Sphären, bei dem die

/ 2 Comments