Essays

FemTech – mehr als nur ein Buzzword. // She’s Mercedes Lounge

Warum es in den MINT-Berufen mehr weibliche Karrieren braucht. Erschienen am 17. Juli 2018 in der She’s Mercedes Lounge (geschlossenes Netzwerk). Der MINT-Bereich klagt über den hohen Fachkräftemangel, gleichzeitig haben viele Frauen noch immer große Skrupel in naturwissenschaftlich-technischen Branchen Karriere

/ Kommentare deaktiviert für FemTech – mehr als nur ein Buzzword. // She’s Mercedes Lounge

FemTech – mehr als nur ein Buzzword. // She’s Mercedes Lounge

Warum es in den MINT-Berufen mehr weibliche Karrieren braucht. Erschienen am 17. Juli 2018 in der She’s Mercedes Lounge (geschlossenes Netzwerk). Der MINT-Bereich klagt über den hohen Fachkräftemangel, gleichzeitig haben viele Frauen noch immer große Skrupel in naturwissenschaftlich-technischen Branchen Karriere

/ Kommentare deaktiviert für FemTech – mehr als nur ein Buzzword. // She’s Mercedes Lounge

Alles inszeniert? Wie viel Selbstdarstellung braucht es im Job wirklich? // She’s Mercedes Lounge

Erschienen am 25. Mai in der She’s Mercedes Lounge (geschlossenes Netzwerk) Nicht nur in den sozialen Netzwerken, auch im Job wird es zunehmend wichtiger, sich selbst adäquat in Szene zu setzen. Doch wie viel Inszenierung tut unserem Profil tatsächlich gut?

/ Kommentare deaktiviert für Alles inszeniert? Wie viel Selbstdarstellung braucht es im Job wirklich? // She’s Mercedes Lounge

Alles inszeniert? Wie viel Selbstdarstellung braucht es im Job wirklich? // She’s Mercedes Lounge

Erschienen am 25. Mai in der She’s Mercedes Lounge (geschlossenes Netzwerk) Nicht nur in den sozialen Netzwerken, auch im Job wird es zunehmend wichtiger, sich selbst adäquat in Szene zu setzen. Doch wie viel Inszenierung tut unserem Profil tatsächlich gut?

/ Kommentare deaktiviert für Alles inszeniert? Wie viel Selbstdarstellung braucht es im Job wirklich? // She’s Mercedes Lounge

Think Aloud | Von Perfektions- und Moralansprüchen // habits Mag

Erschienen am 06. Juni 2017 auf habitsmag.com Vor Kurzem las ich ein einem Dossier in der Zeit, wie schädlich der Anbau von Avocados eigentlich für die Umwelt ist. Ausgerechnet jene Superfrucht, die in der westlichen Welt als Sinnbild für das

/ Kommentare deaktiviert für Think Aloud | Von Perfektions- und Moralansprüchen // habits Mag

Think Aloud | Von Perfektions- und Moralansprüchen // habits Mag

Erschienen am 06. Juni 2017 auf habitsmag.com Vor Kurzem las ich ein einem Dossier in der Zeit, wie schädlich der Anbau von Avocados eigentlich für die Umwelt ist. Ausgerechnet jene Superfrucht, die in der westlichen Welt als Sinnbild für das

/ Kommentare deaktiviert für Think Aloud | Von Perfektions- und Moralansprüchen // habits Mag

Zwischen Modelust und Modefrust | Die MET Gala // habits Mag

Erschienen auf habitsmag.com am 08. Mai 2017 Wir müssen reden… über die MET Gala. Jahr für Jahr tummelt sich bei der prestigeträchtigen Spendengala zugunsten des Metropolitan Museum of Art’s Costume Institute in New York City alles auf dem roten Teppich,

/ Kommentare deaktiviert für Zwischen Modelust und Modefrust | Die MET Gala // habits Mag

Zwischen Modelust und Modefrust | Die MET Gala // habits Mag

Erschienen auf habitsmag.com am 08. Mai 2017 Wir müssen reden… über die MET Gala. Jahr für Jahr tummelt sich bei der prestigeträchtigen Spendengala zugunsten des Metropolitan Museum of Art’s Costume Institute in New York City alles auf dem roten Teppich,

/ Kommentare deaktiviert für Zwischen Modelust und Modefrust | Die MET Gala // habits Mag

Die Liste: State­ment-Shirts // L´Officiel Germany Online

Erschienen am 17. Januar 2017 bei L´Officiel Germany Online Statement-Shirts sind en vogue – besonders die aktuellen Modelle von Gucci, Chanel und Co. Aber bis zu 690 Euro für ein T-Shirt hinblättern? Wir haben ein paar bezahlbare Alternativen aus dem

/ Kommentare deaktiviert für Die Liste: State­ment-Shirts // L´Officiel Germany Online

Die Liste: State­ment-Shirts // L´Officiel Germany Online

Erschienen am 17. Januar 2017 bei L´Officiel Germany Online Statement-Shirts sind en vogue – besonders die aktuellen Modelle von Gucci, Chanel und Co. Aber bis zu 690 Euro für ein T-Shirt hinblättern? Wir haben ein paar bezahlbare Alternativen aus dem

/ Kommentare deaktiviert für Die Liste: State­ment-Shirts // L´Officiel Germany Online

Trump L´oeil

Erschienen im F.A.Z. Magazin (Ausgabe Oktober 2016)  Gold, so weit das Auge reicht: Der amerikanische Geldadel liebt den opulenten Einrichtungsstil. Muss man so einen wirklich wählen? Donald Trump ist ein Fan des Repräsentativen. Das zeigt sich immer wieder bei den

/ Kommentare deaktiviert für Trump L´oeil

Trump L´oeil

Erschienen im F.A.Z. Magazin (Ausgabe Oktober 2016)  Gold, so weit das Auge reicht: Der amerikanische Geldadel liebt den opulenten Einrichtungsstil. Muss man so einen wirklich wählen? Donald Trump ist ein Fan des Repräsentativen. Das zeigt sich immer wieder bei den

/ Kommentare deaktiviert für Trump L´oeil

Trumps Protz-Penthouse // FAZ.net

Erschienen am 03. November 2016 auf FAZ.net sowie im FAZ Magazin (Ausgabe Oktober 2016) Gold, so weit das Auge reicht: Der amerikanische Geldadel liebt den opulenten Einrichtungsstil. Muss man so einen wirklich wählen? Donald Trump ist ein Fan des Repräsentativen.

/ Kommentare deaktiviert für Trumps Protz-Penthouse // FAZ.net

Trumps Protz-Penthouse // FAZ.net

Erschienen am 03. November 2016 auf FAZ.net sowie im FAZ Magazin (Ausgabe Oktober 2016) Gold, so weit das Auge reicht: Der amerikanische Geldadel liebt den opulenten Einrichtungsstil. Muss man so einen wirklich wählen? Donald Trump ist ein Fan des Repräsentativen.

/ Kommentare deaktiviert für Trumps Protz-Penthouse // FAZ.net

Fashion Reloaded. Wohin mit der Berlin Mode? // Fräulein Magazin Online

Veröffentlicht am 19. Januar 2016 // Fräulein Magazin Online // „Mode zu machen bedeutet, Dinge stetig neu zu erfinden, auch wenn man glaubt, alles sei bereits da gewesen“, heißt es in der Einleitung zur sechsten ZEITmagazin KONFERENZ Mode & Stil,

/ Kommentare deaktiviert für Fashion Reloaded. Wohin mit der Berlin Mode? // Fräulein Magazin Online

Fashion Reloaded. Wohin mit der Berlin Mode? // Fräulein Magazin Online

Veröffentlicht am 19. Januar 2016 // Fräulein Magazin Online // „Mode zu machen bedeutet, Dinge stetig neu zu erfinden, auch wenn man glaubt, alles sei bereits da gewesen“, heißt es in der Einleitung zur sechsten ZEITmagazin KONFERENZ Mode & Stil,

/ Kommentare deaktiviert für Fashion Reloaded. Wohin mit der Berlin Mode? // Fräulein Magazin Online

Das Ende der Nacktheit? Warum wir uns vor einer neuen, medialen Prüderie hüten sollten // Edition F

Veröffentlicht am 15. Oktober 2015 auf Edition F // „Playboy“ will nackte Frauen aus dem Heft verbannen? Pirelli fotografiert für 2016 lieber Karrierefrauen? Doch diese Entwicklung hat leider weniger mit Emanzipation und der Wertschätzung von Frauen zu tun, als vielmehr

/ Kommentare deaktiviert für Das Ende der Nacktheit? Warum wir uns vor einer neuen, medialen Prüderie hüten sollten // Edition F

Das Ende der Nacktheit? Warum wir uns vor einer neuen, medialen Prüderie hüten sollten // Edition F

Veröffentlicht am 15. Oktober 2015 auf Edition F // „Playboy“ will nackte Frauen aus dem Heft verbannen? Pirelli fotografiert für 2016 lieber Karrierefrauen? Doch diese Entwicklung hat leider weniger mit Emanzipation und der Wertschätzung von Frauen zu tun, als vielmehr

/ Kommentare deaktiviert für Das Ende der Nacktheit? Warum wir uns vor einer neuen, medialen Prüderie hüten sollten // Edition F

FILMTIPP // THE DIARY OF A TEENAGE GIRL. WEIBLICHE PUBERTÄT GANZ OHNE KLISCHEES // This is Jane Wayne

Veröffentlicht am 06. August 2015 // This is Jane Wayne // Wir erinnern uns wahrscheinlich alle nur zu gut, dass es wirklich nicht leicht war, ein Teenager zu sein. Überschäumende Hormone, all die kleinen und großen Veränderungen, die da mit

/ Kommentare deaktiviert für FILMTIPP // THE DIARY OF A TEENAGE GIRL. WEIBLICHE PUBERTÄT GANZ OHNE KLISCHEES // This is Jane Wayne

FILMTIPP // THE DIARY OF A TEENAGE GIRL. WEIBLICHE PUBERTÄT GANZ OHNE KLISCHEES // This is Jane Wayne

Veröffentlicht am 06. August 2015 // This is Jane Wayne // Wir erinnern uns wahrscheinlich alle nur zu gut, dass es wirklich nicht leicht war, ein Teenager zu sein. Überschäumende Hormone, all die kleinen und großen Veränderungen, die da mit

/ Kommentare deaktiviert für FILMTIPP // THE DIARY OF A TEENAGE GIRL. WEIBLICHE PUBERTÄT GANZ OHNE KLISCHEES // This is Jane Wayne

STOP THE MADNESS – WARUM DER EKEL VOR ZU VIEL HAAR? // This is Jane Wayne

Veröffentlich am 12. Februar 2015 // This is Jane Wayne // Wir leben in einer Ära der Haarlosigkeit. Das sei an dieser Stelle jetzt einfach mal so dahingestellt. Rasieren, Epilieren, Wachsen. Beinenthaarung, kahle Achseln, Brazilian Wachsing: Methoden, um die Haare

/ Kommentare deaktiviert für STOP THE MADNESS – WARUM DER EKEL VOR ZU VIEL HAAR? // This is Jane Wayne

STOP THE MADNESS – WARUM DER EKEL VOR ZU VIEL HAAR? // This is Jane Wayne

Veröffentlich am 12. Februar 2015 // This is Jane Wayne // Wir leben in einer Ära der Haarlosigkeit. Das sei an dieser Stelle jetzt einfach mal so dahingestellt. Rasieren, Epilieren, Wachsen. Beinenthaarung, kahle Achseln, Brazilian Wachsing: Methoden, um die Haare

/ Kommentare deaktiviert für STOP THE MADNESS – WARUM DER EKEL VOR ZU VIEL HAAR? // This is Jane Wayne

Party der Verlorenen. Generation Y(OLO).

Generation Y. Generation dazwischen. Generation unentschlossen. Namen gibt es für uns viele, Klischees fast noch mehr. Doch wer steckt eigentlich hinter dieser Schublade? Wer sind wir eigentlich, die wir dieser Generation von Mitte 20 bis Anfang 30 angehören? Was wollen

/ Kommentare deaktiviert für Party der Verlorenen. Generation Y(OLO).

Party der Verlorenen. Generation Y(OLO).

Generation Y. Generation dazwischen. Generation unentschlossen. Namen gibt es für uns viele, Klischees fast noch mehr. Doch wer steckt eigentlich hinter dieser Schublade? Wer sind wir eigentlich, die wir dieser Generation von Mitte 20 bis Anfang 30 angehören? Was wollen

/ Kommentare deaktiviert für Party der Verlorenen. Generation Y(OLO).

Die böse Menstruation? Die kulturelle Angst vor der weiblichen Regel

Manchmal werde ich das Gefühl nicht los, dass sowohl in der virtuellen Welt, als auch auf dem analogen Globus etwas ganz und gar falsch läuft. Wie sonst ließe sich die mediale Debatte um ein paar Instagram-Schnappschüsse beschreiben, die doch eigentlich

/ Kommentare deaktiviert für Die böse Menstruation? Die kulturelle Angst vor der weiblichen Regel

Die böse Menstruation? Die kulturelle Angst vor der weiblichen Regel

Manchmal werde ich das Gefühl nicht los, dass sowohl in der virtuellen Welt, als auch auf dem analogen Globus etwas ganz und gar falsch läuft. Wie sonst ließe sich die mediale Debatte um ein paar Instagram-Schnappschüsse beschreiben, die doch eigentlich

/ Kommentare deaktiviert für Die böse Menstruation? Die kulturelle Angst vor der weiblichen Regel

#Free the Penis? Rick Owens & der Fashion-Skandal

Busenblitzer und Nippelalarm auf dem Catwalk kennen wir ja bereits zu Genüge. Damit lässt sich so schnell niemand mehr hinterm Ofen hervorlocken – um einmal bei schlechten Klischees zu bleiben. Rick Owens hat den Spieß bei seiner Show Paris jetzt

/ Kommentare deaktiviert für #Free the Penis? Rick Owens & der Fashion-Skandal

#Free the Penis? Rick Owens & der Fashion-Skandal

Busenblitzer und Nippelalarm auf dem Catwalk kennen wir ja bereits zu Genüge. Damit lässt sich so schnell niemand mehr hinterm Ofen hervorlocken – um einmal bei schlechten Klischees zu bleiben. Rick Owens hat den Spieß bei seiner Show Paris jetzt

/ Kommentare deaktiviert für #Free the Penis? Rick Owens & der Fashion-Skandal

Coole Age. Joan Didion für Céline

Jugend als allgegenwärtiges Credo der Mode? Dieses Sujet hat schon seit einer Weile ausgedient. Längst haben die kreativen Köpfe aus Marketing und Werbung erkannt, dass das „stetig Schöne“ den Betrachter irgendwann langweilt. Differenzierung muss her, gerne auch Andersartigkeit genannt. Während

/ Kommentare deaktiviert für Coole Age. Joan Didion für Céline

Coole Age. Joan Didion für Céline

Jugend als allgegenwärtiges Credo der Mode? Dieses Sujet hat schon seit einer Weile ausgedient. Längst haben die kreativen Köpfe aus Marketing und Werbung erkannt, dass das „stetig Schöne“ den Betrachter irgendwann langweilt. Differenzierung muss her, gerne auch Andersartigkeit genannt. Während

/ Kommentare deaktiviert für Coole Age. Joan Didion für Céline

Je suis Charlie! Der schwarze Tag der Meinungsfreiheit

Es ist ein schwarzer Tag für den freien Geist, das Recht auf freie Meinungsäußerung, die Freiheit an sich. Es ist ein normaler Mittwoch, auch in Paris, bis um 11:30 Uhr drei vermummte Männer die Redaktion des Französischen Satiremagazins Charlie Hebdo

/ Kommentare deaktiviert für Je suis Charlie! Der schwarze Tag der Meinungsfreiheit

Je suis Charlie! Der schwarze Tag der Meinungsfreiheit

Es ist ein schwarzer Tag für den freien Geist, das Recht auf freie Meinungsäußerung, die Freiheit an sich. Es ist ein normaler Mittwoch, auch in Paris, bis um 11:30 Uhr drei vermummte Männer die Redaktion des Französischen Satiremagazins Charlie Hebdo

/ Kommentare deaktiviert für Je suis Charlie! Der schwarze Tag der Meinungsfreiheit

Drüber nachgedacht: Nackte Beine im Herbst

Die Strumpfhose ist tot! Das prognostizierte noch so manche Modedame Mitte des letzten Sommers. Und tatsächlich, selten schienen die Labels und Streetstyle-Ikonen dieser Welt sich so einig zu sein, wie in dem Punkt, dass nackte Beine zum Rock, zur Shorts

/ Kommentare deaktiviert für Drüber nachgedacht: Nackte Beine im Herbst

Drüber nachgedacht: Nackte Beine im Herbst

Die Strumpfhose ist tot! Das prognostizierte noch so manche Modedame Mitte des letzten Sommers. Und tatsächlich, selten schienen die Labels und Streetstyle-Ikonen dieser Welt sich so einig zu sein, wie in dem Punkt, dass nackte Beine zum Rock, zur Shorts

/ Kommentare deaktiviert für Drüber nachgedacht: Nackte Beine im Herbst