I found a Needle in a Haystack…Now I´m Addicted

Wenn es eine der liebsten Freundinnen für ein Auslandssemester in die Ferne zieht, ist das schade. Um so schöner wenn es sie in den Ferien regelmäßig zurück in die Heimat zieht und die Daheimgeblieben auch noch mit tollen Mitbringseln überrascht. Und womit könnte man mir eine größere Freude machen, als mit der DVD zu Brilliant Love, frisch importiert aus London.
Der Film, über den ich vor Längerem schon einmal berichtet habe, hat mich auf Anhieb in seinen Bann gezogen. Ich bin völlig verzaubert von dieser wunderbaren Atmosphäre. Die überschäumenden Emotionen der jungen frischen Liebe im Wechselspiel mit der Zartheit und Fragilität der Charaktere Manchester und Noon – wie gesagt ich bin absolut hin und weg.
Mindestens ein Grund am gestrigen Abend wieder einmal die Kamera in die Hand zu nehmen, um etwas von dem Gefühl, dass einen ausfüllt festzuhalten.
In diesem Sinne: I found a needle in a haystack…

One Comment

  1. hat mich gefreut dich gestern kennen zu lernen 🙂 hoffe du hattest noch einen schönen abend & vielleicht trifft man sich ja irgendwann nochmal in der gegend!

Schreibe einen Kommentar